Kontakt mit Jasmuheen

Kontakt mit Jasmuheen

Kontakt

Mit Jasmuheen, 1. April 2015

Ich kann mich noch erinnern, als ich vor einigen Jahrzehnten begann, nicht nur telepathischen sondern auch visionären Kontakt mit verschiedenen Lichtwesen auf der inneren Ebene zu haben. Es war erstaunlich zu fühlen, wie jede einzelne Zelle im Körper die Präsenz desjenigen erkannte, mit dem ich in Kontakt war.

Es ist auch interessant zu erkennen, dass alles einfach Essenz ist, ausgedrückt in einem etwas anderen Frequenzband, und dass all diese schönen Lichtwesen einfach unsere eigene reine Essenznatur sind, dass es kein Außen und nicht einmal ein Innen gibt, dass alles einfach ist, in einem endlosen Raum ohne Ende und Anfang, unendlich und bewusst, wenn wir in dieses Feld von reinem Potential eintauchen.

Die menschliche Natur möchte den Dingen immer Namen geben und versuchen, sie zu verstehen, doch ich finde, wenn ich in diesem Feld von reiner Liebe bin – in offener Empfänglichkeit ohne Erwartungen -, dann kommt alles von selbst und es finden Begegnungen statt, gemeinsam mit Visionen, die unser Herz und unsere Seele berühren und uns auf die eine oder andere Weise für immer transformieren.

Ich liebe die Realität, dass es so viel Kontakt geben kann, realen Kontakt aus reinem Herzen. Kontakt und tiefe Erfahrung mit unserer erleuchteten Natur, die wir alle in uns haben, und wie diese erleuchtete Natur aufsteigen, sich uns zeigen und durch unser Herzchakrasystem ein solch unglaubliches Fließen und ein Pulsieren der reinsten Liebe aussenden kann, die uns völlig schmelzen lässt, während sie uns daran erinnert, wo das wahre Geliebte immer zu finden ist.

Wir wünschen uns diese Art von Erfahrung in der romantischen Liebe, viele sehnen sich danach und sind sich nicht bewusst, dass der oder die wahre Geliebte eine Resonanz hat, die nur in diesem Feld des Einsseins und der vollkommenen Vereinigung, dem Zustand der Göttlichen Hochzeit tief im Inneren, gefunden werden kann. Und je mehr wir in dieses Feld des Einsseins kommen, wo es kein höheres/tieferes Selbst gibt, scheinen wir dort mehr Wesen oder Bewusstseinsflüsse zu treffen, die das ebenfalls spiegeln. Dennoch behalten diese Wesen eine Art von individualisiertem Bewusstsein, denn unser gesamtes System kann intuitiv den Grundton eines jeden benennen.

Jene aus dem Christusbewusstsein (die „Gechristeten“) zum Beispiel haben eine Energie, die so rein, so heilend und so liebevoll ist, dass wir verstehen, dass das Wort „gechristet“ einfach ein Wesen der reinsten Liebe ist, und es ist großartig zu wissen, dass wir alle unser gechristetes Herz in uns haben und dass seine Pulsierungen jedes menschliche Wesen von Hunger auf allen Ebenen befreien können.

Vor kurzem machte ich wieder eine Erfahrung mit diesen gechristeten Pulsierungen und Flüssen, die wie eine Wellenbewegung durch mein Herzchakra gingen, sie durchströmten all meine Körpersysteme, und noch einige Zeit danach konnte ich mich nicht bewegen, denn die Schwingungen und Pulsierungen waren so stark. Neukalibrierung ja, Heilung ja, Nahrung ja, und noch so Vieles mehr, was Worte nicht ausdrücken können. Die mit dieser Ausschüttung von Liebe einher gehenden telepathischen Flüsse sind ebenfalls ganz unglaublich und unbeschreiblich.

Natürlich ist so etwas der schönste Erstkontakt, den man sich nur wünschen kann, jenen mit unserer eigenen göttlichen Natur, und dann gibt es ja noch so viel Freude, die aus dem Kontakt mit verschiedenen Lichtwesen entspringt, die sich uns im Feld der Liebe zeigen, wenn wir tatsächlich in tiefer Meditation in diese perfekte Frequenzanpassung kommen.

Die Verbindung mit anderen Ausdrucksformen von Lebensflüssen auf interdimensionaler/multidimensionaler Ebene, Wesen, welche in unterschiedlichen Energiebändern von intergalaktischen Zivilisationen und mehr existieren, und dann das Leben auf der Erde durch ihre Augen zu betrachten, ihren Blickpunkt wahrzunehmen, und was sie als unsere zukünftige Evolution sehen, zu erkennen, wie nahe wir jetzt an den Zustand von reinem Einheitsbewusstsein kommen, wo wir das Beste in Allem ehren, das Beste in Allem hervorbringen und lernen, uns über die Dualität mit ihren begrenzten Flüssen und Spielchen hinwegzusetzen – all das ist so inspirierend!

Daher ist für mich diese Tour 2015 so spannend, da diese Wesen wieder bei mir sind, ebenso die neuen Teams von Energie, die die mich wieder umgeben, wie ich es vor Kurzem im Darkroom erlebt habe – Teams der Unterstützung, von denen ich weiß, dass sie nicht nur bei mir sind, sondern bei so Vielen jetzt auf der Erde, neue Teams, die uns helfen, die Evolution neu zu definieren, uns helfen, die perfekten Wege zu finden, die perfekten Frequenzspektren auszusenden, damit sich die Evolution – welche sie jetzt für uns so klar sehen können und die so viele in ihrem tiefsten Herzen wünschen – ganz real im Leben jener manifestieren kann, die dafür bereit sind.

Ich sehe die allerschönste Zukunft für unsere Welt, und vielleicht existiert sie noch in einem parallelen Existenzband und ist noch nicht voll auf der Erde manifest, doch sie ist da und wird mit jedem Tag heller und stärker; und wir wissen, dass durch das universelle Gesetz alles wächst, worauf wir uns fokussieren. Daher ist es schön zu wissen, dass dieses Feld von Potential jetzt stärker ist und dass es mit Stärke, mit Weisheit, mit Klarheit durch alle anderen Realitäten, die wir auf der Erde erschaffen haben, pulsieren kann, um uns zurück in jenen Zustand zu bringen, der unserem tiefsten Herzenswunsch entspricht.

Wenn dich also diese Realität von Kontakt, tiefem reinem Kontakt, anspricht und du bisher noch nicht so tief wie gewünscht in deine eigene geliebte aufgestiegene Essenznatur gehen konntest oder Kontakt mit anderen Wesen von größter Liebe und Weisheit gehabt hast, dann möchtest du vielleicht in Betracht ziehen, in einem unserer Retreats dabei zu sein, denn in diesem Jahr ist das unser Thema.

Zu wissen, dass es diese Wege gibt, und dass es sich um eine Wissenschaft handelt, die jeder anwenden kann, um Zugang zu all dem auf sehr tiefe und profunde Art zu erlangen, ist ebenfalls sehr befreiend! Gehe also auf unsere Website oder verwende die Kontaktinformationen weiter unten, und dann mache einfach mit bei unserem Retreat in diesem Jahr und gehe tief zurück in das Feld des wahren Geliebten, jenen Raum, wo perfekter Kontakt auf so vielen Ebenen hergestellt werden und uns alle vollkommen transformieren kann.

Jasmuheen, für die Botschaft des Friedens

GERMANY – retreat dates 8TH-12TH July  2015

ORGANISATION: Maria Agostini, Tel.: 049(0) 8807 8322;  E-mail: [email protected]  

INFO:  www.mariaagostini.de